Impressionen aus dem Schulalltag


Mikroskopieren in der Klasse 9a

Beim Mikroskopieren hat der Erfindungsreichtum der Schüler verblüfft, die mit dem Handy durch ein Mikroskop tolle Aufnahmen von Pflanzenzellen machten und diese dann zeichneten.


Klassenfahrt der Klassen 6a & 6b ins Dynamikum

Am ersten Wandertag des Schuljahres 2019/20 fuhren die beiden Klassen 6a und 6b ins Dynamikum nach Pirmasens. Dort erwarteten die Schülerinnen und Schüler eine große Auswahl an Mitmachexperimenten. Die Kinder hatten den kompletten Vormittag Zeit, um sich in der zweistöckigen Ausstellung umzusehen und Spaß zu haben. So konnten sie z. B. Schallwellen sichtbar machen, ein Wettrennen gegen Tiere veranstalten oder eindrucksvoll die Schwerkraft beherrschen. Falls der ganze naturwissenschaftliche Tatendrang die Jugendlichen so forderte, dass eine Pause eingelegt werden musste, konnte diese im Imbiss vor Ort eingelegt werden. Danach ging es aber auch schon weiter zur selbst steuerbaren Achterbahn oder dem Haus, das sich überschlägt.

 


Klassenfahrt der 5a & 5b in den Zoo Saarbrücken

Lesenacht GemS Lebach Theeltalschule Gemeinschaftsschule Saarland

Kann ich dann auch mein Lieblingstier sehen?“ Schon mehrere Tage vor der Klassenfahrt der Klassen 5a und 5b zum Zoo in Saarbrücken war die Vorfreude der Kinder groß. Am 3. Juni um Punkt 8 Uhr ging es dann per Bus bei bestem Wetter von der Theeltalschule in Richtung Zoo. 32 Kinder und die beiden Lehrer, Frau Braun und Herr Ruschel, machten sich auf den Weg ein paar lustige und lehrreiche Stunden zwischen exotischen Tieren zu verbringen.

Kaum angekommen begann auch schon die Führung, die die Kinder quer durch den Zoo leitete – von Flamingos über Piranhas bis zu Giraffen. Die Höhepunkte des Tages waren jedoch eindeutig die Riesenschildkröten und die Königspython. Beide Tiere durften, wenn man sich traute, nämlich gestreichelt werden. Ein wahres Erlebnis für die Mädchen und Jungs. Alles natürlich unter Aufsicht der Begleiterin vor Ort

Anschließend erkundeten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen den Zoo. Ob Abenteuerspielplatz oder Affenhaus, jeder durfte dorthin wohin er wollte. Für die Rätselfreunde gab es auch noch ein kleines Zoo-Quiz, bei dem knifflige und unterhaltsame Fakten zu verschiedenen Tieren im Zoo herausgefunden werden mussten. Auch für ein obligatorisches Bällchen Eis fand sich noch Zeit bis es dann gegen 12 Uhr wieder zurück zur Schule ging – mit einem Strahlen in den Augen der Kinder.

GemS Lebach Theeltalschule Gemeinschaftsschule Saarland Zoo Saarbrücken